Neues BGH-Urteil zu Cookies: ... sagt Einwilligung muss sein

von Gottfried Schreiner (Kommentare: 0)

Das BGH urteilt!

Webseitenbetreiber müssen unter bestimmten Voraussetzungen eine aktive Einwilligung der Besucher einholen, wenn sie Cookies setzen wollen. Diese Einwilligung muss vom Nutzer ausgehen, eine bereits im Vorfeld ausgewählte Checkbox im Cookie-Banner oder ein "Ja / Nein" (Akzeptieren) Banner genügt nicht.

Überprüfen Sie ihre Webseite ob auch Sie davon betroffen sind und handeln Sie entsprechend.

Nähere Infos dazu auch unter: www.bundesgerichtshof.de

Zurück